Umfassende Cloud-Services ermöglichen heute den Betrieb von praktisch allen Applikationen ohne eigene Server-Infrastruktur

Wir setzen  konsequent auf hoch effiziente und hoch verfügbare, Cloud-basierende IT-Lösungen in Kombination mit Cloud-managed Kommunikations-Infrastrukturen (Switches, AccessPoints,  Firewalls, Routers, Kameras, Mobile Clients...). Mit einer Migration von On-Premise zu Cloud-basierenden Lösungen bzw. Infrastrukturen leisten Sie einen erheblichen Beitrag zur Reduktionen der Betriebskosten. Um diesen, nicht alltäglichen Schritt erfolgreich zu meistern, begleiten wir Sie mit unserem strukturierten Vorgehen in der Planung und Realisation Ihres Projektes.

Damit Sie die Früchte einer umfassenden Cloud-Transformation ernten können, sind zuvor detaiilierte Analysen Ihrer bstehenden ICT-Infrastruktur nötig
Damit Sie die Früchte einer umfassenden Cloud-Transformation ernten können, sind zuvor detaiilierte Analysen Ihrer bstehenden ICT-Infrastruktur nötig

Was Sie bei Ihrem Cloud-Projekt beachten sollten:

Betrieb

Cloud-basierende ICT-Lösungen bieten zahlreiche automatisierte und kostensparende Prozesse im Betriebsalltag, wie z.B. laufende Überwachung und Optimierung der ICT-Infrastrukturen im DataCenter,  automatisches Einspielen von Sicherheits-Patches und Bereitstellen von neuen Funktionen. Die Datensicherheit  durch den Cloud-Anbieter ist für alle Service-Modelle durch regelmässige Backups prinzipiell garantiert. Trotzdem muss der Zugang zu den kritischen Daten auch ausserhalb der Cloud gewährleistet sein.

 

Management 

Wir legen stets grossen Wert auf ein umfassendes, Web-basiertes, Standort-unabhängiges Infrastruktur- und System-Management, welches Konfigurationsänderungen und Überwachungsaufgaben von jedem beliebigen Standort und mit jedem Endgeräte erlaubt, entweder über Mobile-APPs oder responsiv Web-Sites . Die Zugangsberechtigungen der System-Verantwortlichen zu den einzelnen Services bestimmen Sie als Auftraggeber.

 

Sicherheit

Gruppen-basierende Sicherheitsrichtlinien, 2-fach-Authentisierung , automatische Zertifikats-Vergabe  und verschlüsselte Übertragung für alle Kommunikationskanäle sind bei uns ein Muss für alle Cloud-basierenden Anwendungen.  Eine  Verfügbarkeit der DataCenter von > als 99.5%  im Jahresschnitt wird angestrebt und von den meisten Anbieter heute bereits erheblich überboten.

Die Gewährleistung dieser Sicherheit wird in regelmässigen Audits überprüft und verbessert, deshalb arbeiten wir ausschliesslich mit zertifizierten Cloud-Anbieter zusammen (z.B. ISO27017:2015)

 

Folgende Verantwortlichkeiten ergeben sich zwischen dem Cloud-Service-Provider und dem Benutzer, je nach Cloud-Service-Modell:

 


  IaaS PaaS SaaS
GRC (Governance, Risikomanagement, Compliance)      
Data Security      
Application Security      
Platform Security      
Infrastructure Security      
Physical Security      
  Verantwortlichkeit des Kunden/Benutzer
  Geteilte Verantwortlichkeit
  Verantwortlichkeit des Cloud-Service-Providers (CSP)

Wir sorgen dafür, dass Ihr Projekt mit vollständig definierten Zielen gestartet und erfolgreich mit der notwendigen Methodik umgesetzt wird. Dazu beraten wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung während der gesamten Projektdauer und koordinieren auf Wunsch sämtliche Planungs- und Realisierungs-Schritte.

Für eine unverbindliche Erstberatung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.